"Freie" Sachverständige, wer oder was ist das überhaupt?

Das technische Prüfwesen ist keine Organisationsbezogene Angelegenheit. Die Sachverständigenanerkennungen sind eine Personenanerkennung, keine Firmenanerkennung.
Als persönlich bauaufsichtlich (auch oft staatlich genannt) und VdS-anerkannte (Prüf)Sachverständige sind wir in den Bereichen der Technischen Gebäudeausrüstung einschließlich des Brandschutzes bundesweit tätig. Mit unseren neutralen Beratungen und Prüfungen sind wir ein wichtiger Partner für Architekten, Planer und Betreiber geworden.
Unser Auftragsvolumen steigt stetig an, denn es zeigt sich eindeutig, dass wir als freie Sachverständige preislich gegenüber den großen Prüforganisationen einen klaren Vorteil für unsere Kunden erbringen können.

Interesse an Veränderung?

Sie haben Interesse an einer mit großer Selbständigkeit und hoher Eigenverantwortlichkeit verbundenen Tätigkeit im Außendienst?
Sie sind innovativ und denken unternehmerisch und bringen neue Ideen und dadurch ggf. neue Geschäftsgebiete mit (z. B. Photovoltaik, Infrarot, ...)?
Sie möchten in einem ambitionierten und kompetenten Team arbeiten?
Dann sind Sie bei uns genau richtig.
Wir bieten: Eine verantwortungsvolle Tätigkeit, die Sie fordert und fördert.

Anforderungen

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir qualifizierte/n Elektroingenieur/in (Master / Bachelor) möglichst mit Kenntnissen und Erfahrungen in der elektrischen Installationstechnik (Starkstrom- / Energietechnik). Hier können sich auch speziell die Fachkollegen der Planung gerne angesprochen fühlen.

Die Aufgaben umfassen unter anderem:
Prüfende Tätigkeit als Sachverständige/r im Planungsstadium eines Projektes, bei der Erstabnahme und im Rahmen wiederkehrender Prüfungen
Beratungen / Konzeptionen
Erstellung technischer Berichte und Gutachten
Projektleitung / Koordination der Kooperation mit externen Partnern

Die bestehende persönliche Anerkennung als VdS-Sachverständige/r und/oder als Prüfsachverständige/r nach dem Bauordnungsrecht wäre wünschenswert, ist aber nicht maßgebend. Wir bieten gerne auch die Möglichkeit der Erlangung dieser entsprechenden persönlichen Anerkennungen.

Die für ein Dienstleistungsunternehmen erforderlichen Umgangsformen, sicheres Auftreten und Gewandtheit in Wort und Schrift sollten für Sie selbstverständlich sein.
Daher erwarten wir gerne Ihre aussagekräftige Bewerbung, nehmen Sie Kontakt mit uns auf, jede Nachfrage lohnt sich.

Sonstige

Des Weiteren suchen wir auch gerne Studenten/innen aus dem Bereich Elektrotechnik zum Aufbau und Pflege unserer speziellen Mängeldatenbanken, sowie zur Erstellung und Anpassung von Berichts- und Gutachtenvordrucken (ggf. auch als Praktikum).
Hier sind ebenfalls Vorkenntnisse und Erfahrungen in der elektrischen Installationstechnik (Starkstrom- / Energietechnik) erforderlich um die Zusammenhänge besser verstehen zu können, idealerweise ein erlernter Beruf aus diesem Bereich.